#EMBIENT

Kongsberg Maritime AS, Norwegen, hat 100% an der Embient GmbH, Hamburg, übernommen. Network Corporate Finance hat die Gesellschafter der Embient GmbH im Rahmen der Transaktion exklusiv beraten.

 

#Eckdaten

Branche: Industrials
Kunde: EMBIENT
Projektart: M&A
Beschreibung: Verkauf an strategischen Investor
Datum: Dezember 2013

Transaktion

Der norwegische Technologiekonzern Kongsberg Maritime AS, Kongsberg, hat 100% an der Embient GmbH, Hamburg, erworben. Die Embient GmbH wird in die Subsea Division der Kongsberg Maritime integriert und als Tochtergesellschaft der deutschen Kongsberg Maritime GmbH, Hamburg, agieren. Die Übernahme stärkt Kongsbergs Leistungsspektrum auf dem Gebiet der Technologie für Unterwasserüberwachung und -kontrolle.

 

Die Unternehmen

Die 2010 gegründete Embient GmbH ist auf die Herstellung von Komplettlösungen zur Unterwasserüberwachung für Kunden aus den Bereichen Marine, Wissenschaft sowie Technologie spezialisiert. Der Fokus liegt auf der Entwicklung von Produkten für die Leckageortung sowie die überwachung unter Wasser.

Weitere Informationen zur Embient GmbH:
www.embient.de

< Zurück zur Übersicht