#NATIVE

Das Management und bisherige Gesellschafter der Native Instruments GmbH (NI) haben gemeinsam die Anteile der Strategic European Technologies N.V. sowie weiterer Minderheitsgesellschafter erworben. Network Corporate Finance hat gemeinsam mit dem Projektpartner Mark Lippert die Native Instruments GmbH im Rahmen der Transaktion beraten und bei der Vorbereitung und Umsetzung der Finanzierungsstruktur unterstützt.

#Eckdaten

Branche: IT & Software
Kunde: NATIVE
Projektart: Finanzierungsberatung
Beschreibung: Owner Buy-Out / Akquisitionsfinanzierung
Datum: Juni 2011

Transaktion

Im Rahmen einer umfassenden Umstrukturierung des Gesellschafter-kreises hat das Managementteam der Native Instruments GmbH zusammen mit bisherigen Gesellschaftern die Anteile der von Duke Forest Capital gemanagten Strategic European Technologies N.V. und weiterer Minderheitsgesellschafter erworben. Der Kaufpreis wurde zum einen durch einen Senior-Kredit der IKB Deutsche Industriebank und durch eine Mezzaninefinanzierung der BayernLB Private Equity bereitgestellt. Network Corporate Finance hat gemeinsam mit dem Projektpartner Mark Lippert die Native Instruments GmbH bei der Strukturierung, Umsetzung und Finanzierung der Transaktion erfolgreich unterstützt.

 

Das Unternehmen

Native Instruments ist einer der wichtigsten Hersteller von Hardware und Software für die computer-basierte Musikproduktion. Native Instruments hat es sich zum Ziel gesetzt, innovative Werkzeuge für Musiker, Produzenten, Sound-Designer und DJs zu erschaffen – sowohl in professionellen Studios als auch für Hobby-Musiker. Heute arbeiten rund 250 Mitarbeiter in Berlin und Los Angeles zusammen mit 40 internationalen Verrtiebspartnern an der weltweiten Fortführung und Ausweitung dieses Erfolgs.

< Zurück zur Übersicht