#INNTOTEC

Network Corporate Finance hat die InnoTec TSS AG, Düsseldorf, im Rahmen einer neuen Unternehmensfinanzierungsstruktur bei der Emission von Inhaberschulverschreibungen in Höhe von EUR 10 Mio. beraten.

#Eckdaten

Branche: Industrials
Kunde: INNTOTEC
Projektart: Finanzierungsberatung
Beschreibung: Finanzierungsberatung
Datum: August 2006

Transaktion

Als Teil einer langfristigen Neustrukturierung der Unternehmensfinanzierung hat die InnoTec TSS AG, Düsseldorf, im Rahmen des PULS Mittelstandskapitalprogramms von Merrill Lynch zwei Inhaberschuldverschreibung in Höhe von jeweils EUR 5 Mio. emittiert. Die in ein CDO (Collaterised Debt Obligation) eingebundenen Schuldverschreibungen sind als Senior Bond und Subordinated Bond mit einer Laufzeit von jeweils 7 Jahren strukturiert.

 

Emittent

Die börsennotierte InnoTec TSS AG ist ein Unternehmen der Bauzulieferindustrie und ist über ihre Tochterunternehmen in den Bereichen Türsysteme und Bauspezialsysteme tätig. Das Unternehmen ist auf Außentürfüllungen und Strukturmatrizen für Sichtbetonflächen spezialisiert und besitzt eine Marktführerschaft in diesen Nischenmärkten.

 

Kennzahlen

Transaktionswert: EUR 10 Mio.
Branche: Bauzulieferindustrie
Umsatz: EUR 54,7 Mio.
Beschäftigte: 441
Datum: August 2006

 

Kunde

InnoTec TSS AG, Düsseldorf.

 

Aufgabenstellung Network Corporate Finance

Network Corporate Finance hat den Kunden bei der Erarbeitung und Umsetzung einer neuen Struktur seiner Unternehmensfinanzierung beraten. Network Corporate Finance hat nach Erstellung einer Managementpräsentation, einer Unternehmensdarstellung und auf der Basis des erarbeiteten Finanzierungskonzepts Investoren gezielt angesprochen, einer begrenzten Anzahl an Interessenten die detaillierte Prüfung (Due Diligence) ermöglicht und abschließend die wirtschaftlichen Eckpunkte der Finanzierung verhandelt. Die Inhaberschuldverschreibungen stellen für InnoTec TSS AG einen Baustein der neuen Finanzierungsstruktur dar.

< Zurück zur Übersicht