#Enter Air

Enter Air ist eine börsennotierte polnische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Warschau und verfügt über eine Flotte von 23 Flugzeugen. Gemeinsam mit Excalibur, ein in Warschau ansässiges Corporate Finance Unternehmen sowie InAvia, eine aus Deutschland stammende Beratungsgesellschaft für Luftfahrt hat NETWORK das Management der Enter Air bei der Übernahme von 49,9% an der Schweizer Tochtergesellschaft von Germania beraten.

#Eckdaten

Branche: Services & Leisure
Kunde: Enter Air
Projektart: M&A
Beschreibung: Kauf durch strategischen Investor
Datum: Mai 2019

Transaktion

Enter Air erwirbt 49,9% an der Schweizer Tochter der insolventen Germania Flug AG von der Schweizer Albex Aviation die direkt an der Air-Prishtina beteiligt ist mit einer Option die Beteiligung auf 80% zu erhöhen. Enter Air wurde 2009 gegründet und ist heute, gemessen an der Flottengröße die fünftgrößte Charter-Airline Europas. Mit der Beteiligung erschließt das Unternehmen neue und lukrative Destinationen und übernimmt den Betrieb sonstiger Dienstleistungen für Germania Schweiz.

 

Das Unternehmen

Die in 2009 gegründete und heute börsennotierte Enter Air mit Basis auf dem Chopin-Flughafen Warschau gehört heute mit einer Flotte von 23 Flugzeugen zu der fünftgrößten Chartergesellschaft in Europa. Die Gesellschaft operiert aus 5 Städten und fliegt 230 Destinationen in 30 Ländern an. Daneben unterhält die Airline ein eigenes Pilotentrainingszentrum.

Weitere Informationen zur Enter Air: www.enterair.pl

< Zurück zur Übersicht