#KROMI

Network Corporate Finance hat die KROMI Logistik AG, Hamburg, bei der Vorbereitung und Durchführung der Beteiligung der israelischen IMC Group im Rahmen einer Kapitalerhöhung beraten.

#Eckdaten

Branche: Industrials
Kunde: KROMI
Projektart: Kapitalmarktberatung
Beschreibung: Kapitalerhöhung (PIPE)
Datum: Juni 2009

Transaktion

Die israelische IMC Group (Iscar Metalworking Companies) beteiligt sich im Rahmen einer 10%-igen Barkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts an dem Hamburger Werkzeugversorger KROMI Logistik AG. Nach Abschluss dieser PIPE-Transaktion wird der IMC-Anteil an KROMI 9,09% betragen. Beide Unternehmen haben zudem eine umfassende internationale Kooperation beschlossen.

Die IMC Group befindet sich zu 80% im Besitz des US-amerikanischen Investmentkonzerns Berkshire Hathaway, die übrigen 20% der Anteile liegen bei der Wertheimer-Familie. IMC ist in mehr als 65 Ländern aktiv und vereint namhafte Werkzeughersteller unter ihrem Dach, darunter Iscar, Ingersoll, Tungaloy, TaeguTec sowie hochspezialisierte Nischenanbieter wie IT.TE.DI., Unitac, UOP, Wertec und andere.

KROMI erwartet durch die Zusammenarbeit eine erhebliche Ausweitung des Geschäftspotenzials und eine Stärkung ihrer internationalen Strategie.

 

Zielunternehmen

Die im Prime Standard börsennotierte KROMI Logistik AG bietet produzierenden Unternehmen im In- und Ausland ein vollständiges und herstellerunabhängiges Outsourcing der Versorgung mit Präzisionswerkzeugen („Tool Management“). Dabei liegt der Schwerpunkt auf technisch anspruchsvollen Zerspanungswerkzeugen (Verschleiß- und Trägerwerkzeuge, z. B. Bohrer) für die Metall- und Kunststoffbearbeitung. KROMI kombiniert den klassischen Werkzeughandel mit einer dezentralen Werkzeugversorgung durch Ausgabeautomaten im Fertigungsbereich des Kunden und einem IT-basierten Werkzeugmanagement und -controllingsystem.

 

Kennzahlen

Transaktionswert: EUR 3,75 Mio.
Branche: Dienstleistung
Umsatz: EUR 40,0 Mio. (2007 / 2008)
 Beschäftigte:  90
 Datum:  Juni 2009

 

Aufgabenstellung Network Corporate Finance

Network Corporate Finance hat die KROMI Logistik AG bei der Vorbereitung und Durchführung der Transaktion beraten. Network Corporate Finance hatte bereits 2007 den Börsengang der Gesellschaft im Prime Standard begleitet.

< Zurück zur Übersicht