#CMP

Network Corporate Finance hat die CMP Capital Management-Partners GmbH erfolgreich bei dem Kauf der UKM Gruppe, Meißen, beraten und die Transaktion initiiert.

#Eckdaten

Branche: Automotive
Kunde: CMP
Projektart: M&A
Beschreibung: Kaufmandat
Datum: Februar 2012

Das Unternehmen

Das Unternehmen UKM mit Betriebsstätten in Hirschfeld-Neukirchen und Meißen sowie Vieux Charmont (Frankreich) gehört zu den traditionsreichsten Automobilzulieferern in Sachsen.

Zurzeit beschäftigt das Unternehmen ca. 300 Mitarbeiter. Schwerpunkt der Produktion bildet die Bearbeitung hochpräziser Bauteile für den Automobilbereich in großen und mittleren Serien. Die Kernkompetenzen liegen u.a. in der Fertigung von Bauteilen für Dieselhochdruckeinspritzungen, Ventilantrieben für LKW-Motoren, Komponenten für Anlasser, Injektorteilen und in der Kaltmassiv-umformung.

Weitere Informationen zur UKM Gruppe:
www.ukm-gruppe.com

Die Berliner CMP Capital Management-Partners ist eine auf die Übernahme von Unternehmen in Turnaround- und Umbruchsituationen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft. Die CMP Capital Management-Partners begleitet ihre Portfoliounternehmen auch durch Übernahme von operativer Managementverantwortung durch eigene Mitarbeiter.

< Zurück zur Übersicht