#EVOCATAL

Die Lanxess Deutschland GmbH hat sich gemeinsam mit der NRW.BANK Venture Fonds II an der evocatal GmbH, Düsseldorf, beteiligt. Network Corporate Finance hat die evocatal GmbH exklusiv bei der Transaktion beraten.

#Eckdaten

Branche: Healthcare
Kunde: EVOCATAL
Projektart:
Beschreibung: Wachtumsfinanzierung
Datum: Mai 2013

Transaktion

Die im Rahmen der Wachstumsfinanzierung eingeworbenen Mittel werden im Wesentlichen zur Erweiterung des Produktspektrums, der Internationalisierung des Vertriebs und zum Ausbau der Produktionskapazitäten verwendet.

 

Das Unternehmen

Die evocatal GmbH entwickelt und produziert technische Enzyme und Feinchemikalien für die chemische und pharmazeutische Industrie. Mit proprietären Enzymen und biokatalytischen Prozessen positioniert sich das Unternehmen als Innovationspartner und Katalysator des Paradigmenwechsels hin zur ressourceneffizienten, bio-basierten Wirtschaft.

Weitere Informationen zur evocatal GmbH finden Sie unter: 
www.evocatal.com

< Zurück zur Übersicht