#WENG FINE ART

Network Corporate Finance hat die börsennotierte Weng Fine Art AG, Krefeld, bei der Vorbereitung und Durchführung einer 10%-igen Kapitalerhöhung beraten.

#Eckdaten

Branche: Retail & eCommerce
Kunde: WENG FINE ART
Projektart: Finanzierungsberatung
Beschreibung: Private Placement
Datum: Juli 2012

Transaktion

Die Weng Fine Art AG, Krefeld, hat im Rahmen eines Private Placements 50.000 Stammaktien aus einer Kapitalerhöhung platziert. Das Emissionsvolumen belief sich bei einem Platzierungspreis von EUR 62,00 auf EUR 3,1 Mio. Die Marktkapitalisierung beträgt EUR 36,3 Mio.

 

Das Unternehmen

Die Weng Fine Art AG ist eines der am stärksten wachsenden, international agierenden Kunsthandelsunternehmen auf dem europäischen Kontinent. Die Gesellschaft fokussiert sich auf den Handel in rund 500 namhaften Künstlern des 20. Jahrhunderts, beliefert im Stammgeschäft aber ausschließlich gewerbliche Adressen (B2B). Bedeutende Kunden sind u.a. die Auktionshäuser Sotheby’s, Christie’s und Phillips. Der Retail-Markt wird über die 100 %-Tochter Weng Fine Art Editions GmbH bedient, die weltweit über verschiedene Plattformen multiple Kunstwerke der wichtigsten zeitgenössischen Künstler anbietet.

Die Aktien der Weng Fine Art AG sind seit dem 2. Januar 2012 im Entry Standard der Frankfurter Börse notiert.

Weitere Informationen zu Weng Fine Art
www.wengfineart.com

< Zurück zur Übersicht