#MPT

Medical Properties Trust, Inc. (NYSE: MPW) („MPT”) erwirbt als Partner von Waterland Private Equity („Waterland“) einen Minderheitsanteil an MEDIAN Kliniken („MEDIAN”), Deutschlands größtem privaten Betreiber von Reha-Kliniken, von Advent International und Marcol. MPT beabsichtigt weiterhin, den Großteil der Kliniken von MEDIAN im Wege einer Sale-and-Lease-Back-Transaktion zu erwerben.

Network Corporate Finance hat MPT als alleiniger Debt Advisor bei der Immobilienfinanzierung für die geplante Sale-and-Lease-Back-Transaktion, der bestehenden Fremdfinanzierung und der Akquisitionsfinanzierung beraten.

#Eckdaten

Branche: Healthcare
Kunde: MPT
Projektart: Finanzierungsberatung
Beschreibung: Akquisition / Sale-and-Lease-Back
Datum: Oktober 2014

Transaktion

Waterland erwirbt 94,9% und MPT 5,1% der Geschäftsanteile der MEDIAN Kliniken von Advent International und dem pan-europäischen Investor Marcol. In einem zweiten Schritt beabsichtigt MPT nach Vollzug des Erwerbs, den Großteil der Immobilien von MEDIAN für einen Gesamtkaufpreis von rund €705 Millionen im Rahmen einer Sale-and-Lease-Back-Transaktion zu erwerben.

Das Unternehmen

MEDIAN Kliniken gehört mit rund 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den marktführenden Klinikunternehmen in Deutschland. Zu MEDIAN mit Sitz in Berlin zählen bundesweit 45 Einrichtungen mit 9.500 Betten. Medizinische Schwerpunkte sind die neurologische, kardiologische, psychosomatische und orthopädische Rehabilitation. Die Klinikgruppe verfolgt eine Wachstumsstrategie durch organisches Wachstum und Akquisitionen und hat kürzlich die Atos Kliniken in München und Heidelberg übernommen.

Weitere Information zu MEDIAN: www.median-kliniken.de

 

 

< Zurück zur Übersicht